Follower

Dienstag, 8. Juli 2014

Thema Hochzeit

Schön ,dass ihr wieder rein schaut.Bei uns regnet es schon seit gestern Abend, es schüttet wie aus Eimern.
Heute müßt ihr stark sein,denn ich zeige meine Auftragsarbeit zur Hochzeit, sie ist sehr gut angekommen,dass habe ich gestern erfahren und darüber bin ich glücklich.
Also dann mal los !




Die Dachziegel sind aus Tonpapier.
Es sollte ein Haus werden,das sich im Bau befindet, ich habe versucht die Wünsche des Auftragsgeber zu berücksichtigen.
Verwendet habe ich eine Sperrholzplatte,Holzspieße,Schuhkarton,der Weg ums Haus ist mit Schablone und Stempelfarbe gemacht.Das Brautpaar ist vom Auftraggeber.
Den Pool habe ich aus einem kleinen Karton gemacht, Innen blau angemalt und Frischhaltefolie drauf geklebt. Vieles wurde mit Heißkleber befestigt.







Das Minialbum gehört noch dazu,zwei Stempel sind von Blanche und der lange Text ist aus dem Buch von Coppenrath und heißt Hochzeitstage.
                                                   Viel spaß beim anschauen und Ideen holen
                                                                   Liebe Grüße
                                                                        Petra

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    das sieht ja toll aus, da hat sich die Arbeit gelohnt,
    liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ein wahres Meisterstück, liebe Petra. Ich komme aus dem Staunen gerade nicht mehr heraus...

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Haus Petra,sowas von klasse und das Minialbum ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Felicie

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow- mir steht vor staunen der Mund weit auf- das ist ja klasse!!!! Was für eine aufwändige Arbeit- das wird sicher einen Ehrenplatz bekommen- Spitzenklasse!!!! Hier regnet es heute auch- Bastelwetter :-) Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Wow, eine Wahnsinnsarbeit, verständlich, das sie super angekommen ist!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    das ist ja der absolute Wahnsinn, ich krieg ja meinen Mund nicht mehr zu. Was für eine fantastische Arbeit, da ist ja ganz klar das dein Meisterwerk so gut angekommen ist. Das wird beim Brautpaar garantiert einen Ehrenplatz bekommen.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. BOAH!!! Mich haut's vom Hocker! Das Geschenk ist ein echtes Sahnestück! So aufwendig und mit so vielen Details bestückt! Die Mühe hat sich gelohnt!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine tolle Arbeit.
    Das hast Du wirklich ganz wundervoll umgesetzt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Servus Petra!
    Ich bin sprachlos! Du hast mit diesem Haus etwas Grenzgeniales gebastelt und somit wundert es mich nicht, dass das beim Brautpaar gut angekommen ist.
    Da gibt es sooo viel zu sehen, die vielen kleinen Details . . . Hammer, einfach Hammer!
    Liebe Grüße von der begeisterten
    ELFi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    wow........ das ist ja der Hammer, soooo was schönes habe ich noch nie
    gesehen. Da hast du Dir was ganz tolles einfallen lasen und das das Brautpaar begeistert ist kann ich mir gut vorstellen!!!!!!!!!!
    Einfach super, super schön;)))
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Riesenarbeit Petra!!! Bin total begeistert von deiner Darstellung, eine Superidee!!!! LG, Ira
    Ira’s Crea Corner

    AntwortenLöschen
  13. wow so beautiful. You are really talented.

    AntwortenLöschen
  14. Boah, was für eine tolle Arbeit. Bin hin und weg, Respekt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wie genial! Ganz klasse gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. wow- das ist ja fantastisch
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen